Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Wissenszentrum » Konstruktions- und Backempfehlungen für Auskleidungen von Aluminiumschmelzöfen

Konstruktions- und Backempfehlungen für Auskleidungen von Aluminiumschmelzöfen

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2019-09-01      Herkunft:Powered


Aluminium Schmelz- und Warmhalteofen Konstruktions- und Backempfehlungen für Auskleidungen


1. Mischen: Das gießbare Material sollte mit einem Zwangsmischer mit einer Rotationsgeschwindigkeit von nicht weniger als 26 Umdrehungen pro Minute gerührt, 2-3 Minuten trocken gemischt und dann mit sauberem Wasser versetzt werden. Die Wasserdosierung sollte entsprechend dem Wasserversorgungsbereich verschiedener Marken hinzugefügt werden. Je kleiner der Wasserverbrauch ist, desto besser ist die Bauleistung. Nach der Zugabe von Wasser sollte das Rühren nicht weniger als 5 Minuten dauern, bis die Gleichmäßigkeit erreicht ist. Das gerührte Material sollte innerhalb einer halben Stunde aufgebraucht sein. Wenn sich Material nach dem Erstarren befindet, darf es nicht mehr verwendet werden. Gebrauch sollte verschrottet werden.

2. Gießen und Vibrationsformen: sollte auf der Seite des Gewebes vibrieren, Dauerbetrieb, sobald auf die erforderliche Dicke gegossen, keine Pause in der Mitte, um keine Schichtung zu verursachen, bei der Verwendung von Vibrationsstangen Vibration, sollte langsam einsetzen Schicht, kontinuierliche Bewegung und langsames Herausziehen, um Löcher und Vibrationen zu vermeiden. Der Rüttelstab darf nicht mit Schablone, Anker und Dämmschicht kollidieren. Im Allgemeinen vibriert es mehr als zweimal kontinuierlich, bis die Oberfläche aufgeschlämmt ist, der Auspuff geringer ist und sich nicht absetzt.

Zweitens, Wartungs- und Backanforderungen:

1. Wartung: Nach 24-stündiger Aushärtung des Gussmaterials kann dieses zur natürlichen Wartung entformt werden. Während des Aushärtungsprozesses ist das Gießen strengstens untersagt. Der gießbare Körper darf keinen Vibrationen und Stößen ausgesetzt werden. Die Härtungstemperatur beträgt vorzugsweise 15 bis 30 ° C, weniger als 15 ° C. Heizmaßnahmen sollten für eine Gesamtwartungszeit von mindestens 3 Tagen angewendet werden.

2, Backen: Backen ist der Schlüssel zur Verbesserung der Lebensdauer des Ofens und der thermischen Ausrüstung, seine Rolle ist hauptsächlich die Beseitigung von freiem Wasser in der Auskleidung, chemisch kombiniert mit Wasser und Hochtemperaturleistung, unsachgemäßes Backen, schlechte Wasserentfernung, ungleichmäßige Erwärmung und Einbrennen führt zu Rissen in der Auskleidung, verringert die Festigkeit und kann in schweren Fällen sogar zu starken Abplatzungen oder Explosionen der Auskleidung führen. Es muss nach dem Backsystem gebacken werden:

Das Backsystem des Futters:

Drittens stellt der Ofen fest:

1. Der erste Ofen sollte kontinuierlich durchgeführt werden und nicht unterbrochen werden. Es muss dem Prinzip der allmählichen Erwärmung, der ordnungsgemäßen Isolierung sowie der inneren und äußeren Trocknung entsprechen, um Risse und örtliches Platzen zu vermeiden.

2. Holzbacken ist strengstens verboten! Da das Holzbacken die Temperatur nicht genau regeln kann, können leicht Risse in der Ofenauskleidung und Explosionen auftreten.

In 3 beträgt der empfohlene Temperaturmesspunkt nicht weniger als sechs, mindestens jedoch drei bzw. Ofenoberseite, Ofenwand, Ofenboden.

4. Wenn die Ofentemperatur viel höher als die angegebene Temperatur ist, muss sie sofort isoliert werden, es dürfen jedoch keine Kühlmaßnahmen ergriffen werden. Wenn während des Backvorgangs eine große Menge Wasserdampf austritt, sollte die Temperatur zur Wärmekonservierung gestoppt werden, bis der Wasserdampf reduziert oder gestoppt ist.

5. Wenn der Ofen aus irgendeinem Grund angehalten werden muss, sollten Maßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass der Ofentemperaturabfall minimal ist.

6. Der Ofen kann am Ende in Betrieb genommen werden.


NAVIGATIONSLEISTE

PRODUKTKATEGORIEN

KONTAKTIERE UNS

Nr. 108 WANJIE-STRASSE, HIGHTECH-ZONE, ZIBO, SHANDONG, CHINA
+ 86-0533-5207252
+ 86-0533-5207253
tom@yufengrefractory.com
yufeng_refractory
Urheberrechte ©2019 ZIBO YUFENG REFRACTORY CO, LIMITED
ICP 19052737