Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Wissenszentrum » Feuerfeste Keramikfaser

Feuerfeste Keramikfaser

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2019-09-02      Herkunft:Powered

Herkömmliche Keramikfasern bestehen aus anorganischen Materialien, hauptsächlich Aluminiumoxid (Al2O3) und Siliziumdioxid (SiO2), mit sehr hoher Thermostabilität. Unter normalen Umständen können Standardkeramikfasern bei Temperaturen bis zu 1260 ° C verarbeitet werden. Durch Zugabe kleiner Mengen von z. B. Zirkoniumoxid (ZrO & sub2;) kann die Auftragungstemperatur auf ca. 10ºC erhöht werden. 1600 ° C.


Eine weitere neuartige Keramikfaser ist eine Kunstfaser aus Erdalkalisilikaten (Basis: MgO-CaO). Die Faser ist im menschlichen Körper löslich und somit gesundheitlich völlig unbedenklich. Eine solche Faser kann normalerweise bei Temperaturen bis zu ungefähr 1100 ° C angewendet werden.


Keramikfaserprodukte werden in Bereichen eingesetzt, in denen gute Isoliereigenschaften bei hohen Temperaturen gewünscht werden - zum Verpacken und für Dehnungsfugen. Wenn kein mechanischer Verschleiß auftritt, können Keramikfasern als einziges feuerfestes Material in Kontakt mit Hochtemperaturprozessen verwendet werden, z. in Öfen zur Wärmebehandlung von Metall, Glas usw.

Keramikfasern werden je nach Herstellungsverfahren mit unterschiedlichen Qualitäten hergestellt: gesponnene und geblasene Fasern. Eine gesponnene Faser ergibt die stärkste Faser. In den meisten Anwendungsbereichen funktionieren die beiden Fasertypen auf dieselbe Weise, und daher ist die gesponnene Faser der am häufigsten verwendete Typ.


Keramikfaserdecken, die hergestellt werden, indem die gesponnene Faser auf ein Förderband gelegt wird. Die Bandgeschwindigkeit und die Dicke der Faserschicht bestimmen die beiden wichtigsten Qualitätsparameter: Dichte und Dicke. Die Fasermatten werden häufig imprägniert, gefilzt, gebrannt und geschnitten, um die bekannten Standardprodukte zu erzielen. Die Standardfaserdecken sind im Dichtebereich von 80 bis 160 kg / m3 und in Dicken von 6 bis 50 mm erhältlich.


Keramikfasern sind auch als massive Platten, speziell entwickelte Module und feuchte Decken erhältlich, die mit einer Flüssigkeit imprägniert sind, um die Faserprodukte in die gewünschte Form zu bringen, die nach dem Erhitzen verbleibt. Aufgrund ihrer einzigartigen (Hochtemperatur-) Eigenschaften werden Keramikfasern bei herkömmlichen Wärmedämmungsanwendungen in Gebäuden selten verwendet.


NAVIGATIONSLEISTE

PRODUKTKATEGORIEN

KONTAKTIERE UNS

Nr. 108 WANJIE-STRASSE, HIGHTECH-ZONE, ZIBO, SHANDONG, CHINA
+ 86-0533-5207252
+ 86-0533-5207253
tom@yufengrefractory.com
yufeng_refractory
Urheberrechte ©2019 ZIBO YUFENG REFRACTORY CO, LIMITED
ICP 19052737